Am Marktplatz 1, 66709 Weiskirchen - office@eichenlaubschule. de - 06876/791880
Kurzvorstellung für Interessierte

Das Grundkonzept der Eichenlaubschule lautet, alle Abschlüsse zu vermitteln und gezielt auf diese Abschlüsse vorbereiten.

Die Schule setzt im Rahmen des Bildungsplanes einen Schwerpunkt im Bereich der Entfaltung und Entwicklung persönlicher und sozialer Kompetenzen der Schüler.
Fördern und Fordern ist der Leitgedanke an der Schule. Es wird Wert gelegt auf die Einheit von Bildung und Erziehung.

Wie Bildung ohne kompetenten Unterricht nicht denkbar ist, erfordert Erziehung die Vermittlung von Werten. Von den Schülerinnen und Schülern wird Leistungsbereitschaft, Engagement, Toleranz und respektvoller Umgang miteinander erwartet. Offenheit für Innovationen in Bezug auf Themen, Methoden und Medien gehört zum Grundkonzept der Schule.

Bei der gezielten Vorbereitung auf die drei Abschlüsse erfolgt ab Klassenstufe 7 eine zunehmende Unterrichtung in Kursen auf unterschiedlichen Anspruchsebenen.
Die Schule führt zu allen schulischen Abschlüssen an allgemein bildenden Schulen:

  • Hauptschulabschluss; Hauptschulabschluss mit Übergangsberechtigung
  • Mittlerer Bildungsabschluss; Mittlerer Bildungsabschluss mit Übergangs-berechtigung
  • Abitur durch Übergang in eine eigene gymnasiale Oberstufe (G 9) im Oberstufenverbund mit der PDG Losheim (Schülerinnen und Schüler mit der Berechtigung zum Übergang in eine gymnasiale Oberstufe können aber auch andere Oberstufenstandorte wählen).

Umsetzung der GemS-Verordnung(Auszug):

– Kennenlern-Projekt zu Beginn der Klassenstufe 5

– Doppelstundenprinzip (nur 3 Fächer täglich, mehr Möglichkeiten alternativer Unterrichtsformen)

– Doppelklassenlehrerprinzip (abh. von der Personalsituation)

– gezielte individuelle Förderung durch Erhebung der Lernausgangslage zu Beginn der Klassenstufe 5 und enge Zusammenarbeit von Fachlehrkräften und Förderlehrkräften

– 2- tägiger Schullandheimaufenthalt im Rahmen eines fächerübergreifenden Projektes am Ende der Klassenstufe 5

– 3- tägiger Schullandheimaufenthalt zum Skilanglauf in Klassenstufe 6

Sprachenfolge:
Erste Fremdsprache an der Eichenlaubschule Weiskirchen ist Englisch. Zur Förderung der Zweisprachigkeit und der Sprachkompetenz besteht an der Eichenlaubschule Weiskirchen ein bilinguales Angebot (Bilingualer Zug) mit verstärktem Englisch-Unterricht und englischsprachigem Sachfach-Unterricht (Biologie in Klasse 9 und 10).

Fachleistungsdifferenzierung:

Klassenstufe 5/6Unterricht im Klassenverband (Binnendifferenzierung)
Klassenstufe 7Deutsch, Mathematik und Englisch auf zwei Anforderungsniveaus (E- und G- Kurse)
Klassenstufe 8Aufteilung der Faches Naturwissenschaften in die Fächer Chemie, Biologie und Physik (im Klassenverband à Binnen-differenzierung)
Klassenstufe 9Mathematik, Deutsch und Englisch auf 3 Anforderungsniveaus (A-, E- G- Kurse), Chemie, Biologie und Physik auf 2 Anforderungsniveaus (E- , G- Kurse)
Klassenstufe 10Mathematik, Deutsch, Englisch, Chemie und Physik auf 2 Anforderungsniveaus (A-, E- Kurse)
Blickwinkel: Blick auf die ELS
Menü schließen